Chiffonbluse

3

Elegant, verspielt, lässig oder klassisch – die Chiffonbluse hat viele Seiten und Sie können ganz nach Geschmack und passend zur Garderobe Ihre eigene Bluse auswählen. In Kombination mit einem filigranen Muster oder romantischen Volants wird der feminine Charme des zarten Materials zusätzlich betont. Besonders elegant wirken Chiffonblusen in Kombination mit Rock und Pumps. Jeans und Stiefeletten verleihen Ihrer Bluse im Alltag eine coole, legere Note. Wie Sie sehen: Chiffonblusen gibt es in vielen Varianten – und dazu lassen sie sich auch noch auf zahlreiche Arten kombinieren. Mithilfe unserer Tipps finden Sie heraus, welche Bluse zu Ihnen passt!

Was ist Chiffon?

Chiffon ist ein besonders luftiges und meist leicht transparentes Gewebe aus Kunst- oder Naturseide. Daher eignet es sich daher hervorragend für die Herstellung eleganter Damenmode. Charakteristisch für den feinen Stoff ist seine unebene Oberfläche. Diese entsteht durch stark gedrehte Garne, die in unterschiedlicher Drehrichtung zu einer lockeren Leinwandbindung verwoben sind. So fühlt sich Chiffon trocken, hauchzart und kühl auf der Haut an. Das leichte Material wiegt fast nichts und umschmeichelt – ähnlich wie eine Seidenbluse – sanft die weiblichen Formen. Mal gerade, mal mit betonter Taille oder weit und oversized: Chiffonblusen verzaubern uns in allen möglichen Variationen.

In diesen Varianten gibt es Chiffonblusen

  • Leger in Überlänge Wer es lässig mag, für den sind lange, weit geschnittene Chiffonbluse im Stil einer Tunika das Richtige. Diese Variation kann ähnlich wie ein Kleid zu Leggings kombiniert werden.Modelle im Lagen-Look sind ebenfalls vorteilhaft umspielend und liegen stark im Trend. Die sportliche Ausführung setzt auf kurze Ärmel im T-Shirt-Stil: Auch aus Chiffon gibt es modische Blusenshirts, die Sie sportlich im Alltag kombinieren können.

  • Feminin mit Schleife Schluppenblusen aus Chiffon wirken durch die Bindebänder, die den Kragen ersetzen oder ergänzen, besonders verspielt – mal salopp gebunden, mal akkurat drapiert. Geblümte Modelle in Pastelltönen sind ebenso romantisch wie Chiffonblusen mit Trompetenärmeln und Rüschenkragen in reinem Weiß.

  • Elegant mit oder ohne Kragen Eine Chiffonbluse mit Knöpfen und einem kleinen Kragen wirkt seriös und passt gut zu einem formalen Business-Outfit. Modelle mit Rundhalsausschnitt und langen Ärmeln unterstreichen ebenfalls einen puristischen Look – das gilt besonders für unifarbene Ausführungen in gedeckten Farben.

Formal bis lässig: Welche Chiffonbluse passt zu welchem Look?

Die bunte Chiffonbluse für die Verabredung mit Freunden

Eine locker sitzende Chiffonbluse mit verkürztem Arm kann gut zu einer gewaschenen Jeans und Stiefeletten kombiniert werden. Ebenso passend für ein Treffen mit Freunden sind sommerlich bunte Flower-Power-Blusen. Dazu leichte Hosen oder Röcke und Sandalen – fertig ist Ihr charmantes Lieblings-Outfit!

Gedeckte Farben für Termine und Büro

Wer im Büro arbeitet, für den ist eine klassische Chiffonbluse essenziell. Besonders beliebt sind hier Chiffonblusen in Schwarz und Weiß, passend zur Bundfaltenhose und Pumps. Auch mit einem Hosenrock und Schnürschuhen sind Sie für den Job souverän angezogen. Für wichtige Termine könnten Sie zudem noch einen Blazer überziehen.

Modisch durch die Nacht mit schicken Details

Eine Chiffonbluse mit breitem Carmen-Ausschnitt und aufgestickten Perlen, Pailletten oder Strass fällt sofort ins Auge. Zusammen mit einer schmal geschnittenen Hose oder einem modischen Rock sind Sie bereit für eine lange Partynacht oder einen Drink an der Bar.

Blusen aus Chiffon in der festlichen Variante

Zum besonderen Anlass wie Geburtstagen oder Jubiläen passen unifarbene Chiffonblusen mit zurückhaltenden Details: Rüschen am Dekolleté oder Borten aus Satin. Mit einer schmalen Stoffhose oder einem eleganten Bleistiftrock kreieren Sie einen stilvollen Festtags-Look.

Pflege-Tipps für Chiffon

Um das Material zu schonen, achten Sie auf die unterschiedlichen Herstellerhinweise im Inneren der Bluse. Die folgenden Tipps helfen ebenfalls, den feinen Stoff lange schön zu erhalten.

  • Die meisten Blusen aus Chiffon können vorsichtig per Hand gewaschen werden, waschmaschinengeeignete Materialien reinigen Sie am besten in einem Wäschesäckchen bei maximal 30 Grad im Feinwaschprogramm

  • Benutzen Sie ein spezielles Seiden- bzw. Feinwaschmittel und lauwarmes Wasser und verwenden Sie keinen Weichspüler

  • Nasse Chiffonblusen sollten Sie auf keinen Fall auswringen. Am besten lassen Sie sieauf einem gepolsterten Bügel oder auf einem Handtuch ausgebreitet trockenen.

Die wichtigsten Aspekte zu Chiffonblusen für Sie zusammengefasst:

Blusen aus Chiffon haben einen ganz besonderen Charme. Der leichte, manchmal transparente Stoff, zaubert einen wunderbar sinnlichen Look, der jedem Outfit eine zurückhaltend elegante, feminine Note verleiht.

Welche Bluse je nach Anlass und persönlichem Stil zu Ihnen passt, finden Sie in aller Kürze hier zusammengefasst:

  • Eine Bluse mit kurzem Arm kombinieren Sie leger zu Hose oder Rock. Klassisch weiße Blusen sind angemessen für die Arbeit im Büro. Für Ihren festlichen Auftritt wählen Sie eine Langarmbluse mit Rüschen oder einer Schleife am Kragen

  • Partytauglich sind Chiffonblusen mit Verzierungen wie Strass oder Zierperlen. Soll es etwas dezenter sein, kommt ein Modell mit Rundhalsausschnitt, Kragen und Knöpfen in gedeckten Farben in Frage

Umsicht bei der Pflege: Reinigen Sie Ihre Chiffonblusen per Hand oder in der Waschmaschine im Feinwaschgang und lassen Sie die Bluse nach der Wäsche aufgehängt oder ausgebreitet auf einem großen Handtuch trocknen

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und € 4,95 sparen!
Hinweis zum Datenschutz
NL-banner neu saat