Nachhaltigkeit bei Sieh an!

Nachhaltige Mode ist ein großes Thema, das uns alle etwas angeht. Was heißt das für uns als Unternehmen? Wir handeln verantwortungsbewusst während des gesamten Herstellungsprozesses unserer Textilien – angefangen bei der Ernte der Rohstoffe über faire Arbeitsbedingungen bis hin zur Produktion und darüber hinaus.

Nachhaltigkeit ist für uns ein Herzensthema, denn wir möchten zukünftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt hinterlassen.

Unsere Mission: Wir achten auf den Einsatz nachhaltiger Materialien und schaffen zunehmend Transparenz in der Lieferkette unserer Textilien – damit Sie unsere Mode mit gutem Gewissen genießen können.

Klimaschutz

Das haben wir bisher erreicht

Der Klimawandel ist eine große Herausforderung für Mensch, Tier und Natur. Deshalb verpflichten wir uns dem Klimaschutz. Das haben wir bisher erreicht:
  • Unsere bereinigten CO2-Emissionen konnten wir im Vergleich zum Basisjahr 2006 bis zum Jahr 2020 um 50 % reduzieren.
  • Seit 2019 setzen wir an allen unseren Standorten und auch in unseren Filialen zu 100% auf Ökostrom.
  • Um künftig klimafreundliche Energie gewinnen können, befindet sich eine Photovoltaik-Anlage auf unserem Logistikzentrum.
  • Zunehmende Verlagerung des Luftfrachtanteils zu Gunsten der CO2-ärmeren Seefracht.

Unser Zukunftsziel beim Klimaschutz

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2030 unsere CO2-Emissionen auf Netto-Null zu bringen.

nachhaltigkeit shop zukunftsziel

Klimaschutz in unsere Lieferkette

Um darüber hinaus Klimaschutz auch in unserer Lieferkette gemeinsam mit unseren Lieferanten voranzutreiben, entwickeln wir in Kooperation mit der Universität Hamburg wissenschaftsbasierte Klimaziele (Science-Based Targets), die unsere gesamte Wirtschaftstätigkeit künftig in Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens bringen sollen.

nachhaltigkeit shop lieferkette

Lieferkette

Hinter jedem unserer Produkte stehen viele fleißige Mitarbeiter*innen, die ein gemeinsames Ziel haben: ein Endprodukt, das Sie genießen können! Für uns ist das Wohlergehen der Menschen, die an der Herstellung unserer Waren beteiligt sind, sehr wichtig.

Wozu verpflichten wir unsere Lieferanten?

Folgende Aspekte müssen unsere Lieferanten garantieren:

  • Die Einhaltung von Menschenrechten

  • Faire Arbeitsbedingungen

  • Umfassender Schutz der Umwelt

Hier kommt der Verhaltenskodex der amfori BSCI “Code of Conduct“ (Business Social Compliance Initiative) ins Spiel: Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von weltweit ca. 2.400 Unternehmen mit dem Ziel, eine permanente Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten der Lieferanten zu gewährleisten.

Die Einhaltung unserer Bedingungen wird regelmäßig durch externe Audits geprüft und zertifiziert. Bis Ende 2022 haben wir 95% unserer Fabriken auditiert.

Als Tochterunternehmen der Otto Group sind wir Mitglied im neuen Bangladesh Accord und Pakistan Accord (International Accord for Health and Safety in the Textile and Garment Initiative), dem „Bündnis für nachhaltige Textilien“ und der Business Social Compliance Initiative (BSCI).

Unsere Zukunftsziele für die Lieferkette

Unsere Ziele:

  • ausgewählte, kritische chemische Stoffe aus der Produktion entfernen

  • Transparenz in unserer globalen Lieferkette erhöhen

  • Lieferkette Schritt für Schritt transparenter, ökologischer und sozialverantwortlicher gestalten

  • Unser Transparenz-, Kommunikations- und Verbesserungsprogramm mit ausgewählten Lieferanten und Ländern pflegen und optimieren

Nachhaltige Materialien

Wir verfolgen das Ziel, ausschließlich entweder zertifizierte Bio-Baumwolle oder Baumwolle der Initiative „Cotton made in Africa“ einzusetzen. Bis 2022 haben wir hierbei einen nachhaltigen Anteil von 98 % an der Gesamt-Baumwollmenge erreicht.

Was bedeutet „nachhaltige Baumwollfaser“ für uns?

Wir sprechen von einer nachhaltigen Baumwollfaser, wenn sie…
  • entweder ökologische Kriterien (Bio-Baumwolle zertifiziert nach den bekannten Standards GOTS oder OCS)
  • oder soziale Kriterien erfüllt (Unterstützung der „Cotton made in Africa“ Initiative: diese hilft afrikanischen Baumwollbauern, ihren Arbeits- und Lebensstandard zu verbessern).

Unser Zukunftsziel bei den nachhaltigen Fasern

Bis 2025 werden wir: unseren Gesamtanteil an nachhaltigen Fasern auf mindestens 65% erhöhen. Dies bedeutet: Neben der Umstellung unserer Baumwolle werden wir mehr Recycling-Polyester (durch GRS oder RCS zertifiziert) und nachhaltige Alternativen für Viskose (TENCEL ™ (Lyocell) und Lenzing™ ECOVERO™) einsetzen.

nachhaltigkeit shop nachhaltigefasern

GOTS und OCS

Logos gots zerifizierung

GOTS "Global Organic Textile Standard" und OCS "Organic Content Standard" sind zwei der anspruchsvollsten Umweltsiegel in der Textilbranche. Ein GOTS- und OCS- zertifiziertes Produkt garantiert, dass Naturfasern verwendet werden, die nach höchsten ökologischen Kriterien angebaut wurden. So wird Wasser gespart, der Boden bleibt erhalten und Mensch und Umwelt werden geschont.

Schon gewusst?

Ist das Produkt nach GOTS zertifiziert, wird für die gesamte Lieferkette auf die Einhaltung sozialer Kriterien und strenger chemischer Vorgaben geachtet.

Öko-Tex Standard 100

nachhaltigkeit oekotex logo

Der ÖKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit anerkanntes Label für schadstoffgeprüfte Textilien. Die Prüfungen werden von unabhängigen ÖKO-TEX®-Instituten, auf Basis der festgelegten Schadstoffgrenzwerte durchgeführt.

Die Prüfverfahren beinhalten dabei zahlreiche gesetzlich reglementierte, chemische Substanzen.

Die Einhaltung der Grenzwerte umfasst alle Bestandteile des Produkts wie Fäden, Knöpfe und andere Accessoires und gewährleistet somit einen gesundheitlich unbedenklichen Artikel.

Der ÖKO-TEX® Standard umfasst aktuell 4 Produktklassen, die sich aufgrund Ihres Verwendungszweckes und den jeweiligen, produktspezifischen Anforderungen und definierten Grenzwerten unterscheiden.

Cotton Made in Africa

nachhaltigkeit cotton made in africa logo

Cotton made in Africa ist eine Initiative der Aid By Trade Foundation. Deren Ziel: die Lebensbedingungen afrikanischer Baumwoll-Bauern und deren Familien zu verbessern. Wie? Durch das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ – in Form von betriebswirtschaftlichen Schulungen, sowie der Vermittlung von schonenden Anbau-Methoden.

Good Cashmere

nachhaltigkeit shop logo cashmere

The Good Cashmere Standard® (GCS) ist ein unabhängiger Standard für Kaschmir. Er wurde von der Aid by Trade Foundation (AbTF) entwickelt, um die Haltung der Kaschmirziegen und die Arbeitsbedingungen der Farmer zu verbessern sowie die Natur zu schützen.

Tier- und Artenschutz

Neben dem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zählt auch Tier- und Artenschutz zu unseren Herzensangelegenheiten: Wir verzichten in unserem Sortiment auf den Einsatz von Echtpelzen jeglicher Art. Außerdem verbieten wir den Einsatz von Angora-, Mohair- und australischer Schafswolle, bei der das Mulesing-Verfahren eingesetzt wird.

nachhaltigkeit shop artenschutz

Verpackungsmaterial

Auch beim Thema Verpackungsmaterial möchten wir einen nachhaltigeren Weg einschlagen. Unser Ziel bis 2023: Sämtliches Verpackungsmaterial muss dann einen Mindestanteil von 80% recyceltem Material enthalten. Bei unseren Kartonagen erreichen wir sogar heute schon einen Anteil von 100% recyceltem Material.

nachhaltigkeit shop verpackung

nachhaltigkeit shop logo fsc

Das FSC (Forest Stewardship Council) Siegel ist ein weltweit gültiger Standard für Holz- und Papierprodukte. Bei FSC-zertifizierten Produkten wird sichergestellt, dass ausschließlich Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern verwendet wird und somit die Ressourcen für heutige und zukünftige Generationen nachhaltig erhalten bleiben.

Wie kann ich bei Sieh an! bewusst einkaufen?

nachhaltigkeit shop bewussteinkaufen
Verantwortungsbewusst einkaufen und Mode hautnah genießen – bei uns ist das möglich! Wir möchten, dass sich unsere Kundinnen beim Einkaufen wohlfühlen und gemeinsam mit ihnen die Mode-Welt nachhaltiger gestalten – Schritt für Schritt, jeden Tag!

Unser Ziel Sie beim verantwortungsvollen Einkauf zu unterstützen

Unser Ziel: Im Laufe des Jahres 2023 möchten wir alle Produkte mit nachhaltigen Materialen in unseren Online-Shops für unsere Kundinnen bestmöglich kennzeichnen und erklären. Bereits jetzt haben Sie die Möglichkeit, im Filter „Nachhaltigkeit“ nach Produkten mit Bio-Baumwolle, Recycling-Materialien und weiteren ausgewählten nachhaltigen Fasern wie bspw. Lenzing™ ECOVERO ™ zu suchen.

Zertifizierung

Um die Transparenz sowie unser Engagement für einen wachsenden Bio-Baumwollanteil sowie recycelten Materialien zu stärken, durchlaufen wir darüber hinaus selbst einmal jährlich als Händler eine anspruchsvolle Zertifizierung nach folgenden Standards:

  • GOTS (Global Organic Textile Standard)

  • OCS (Organic Content Standard)

  • RCS (Recycled Content Standard)

  • GRS (Global Recycling Standard).

Das bedeutet, dass Sie Produkte bei Sieh an! mit vollstem Vertrauen kaufen und mit gutem Gewissen genießen können.

Digitale Verantwortung

nachhaltigkeit shop digitaleverantwortung

Auch im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung sehen wir unsere Verantwortung zum Handeln, denn wir möchten verantwortungsbewusst mit Veränderungen umgehen. Hierbei empfinden wir es als unsere Pflicht, relevante Themen wie die Veränderung von Berufsprofilen, Datenkompetenzen und Datensicherheit zu thematisieren und werteorientierte Lösungen zu finden – für Sie und für uns.

Corporate Responsibility bei Sieh an! – Unser Team

nachhaltigkeit shop cr 21

Unser Team aus sieben Mitarbeitenden beschäftigt sich täglich mit den vielfältigen Themen aus dem Bereich der Nachhaltigkeit und Verantwortung. Hierbei werden wir tatkräftig von Expert*innen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen unterstützt, um beständig an einer nachhaltigen Transformation des Unternehmens zu arbeiten. Unseren Fokus legen wir dabei auf das "Hier und Jetzt" und ergreifen konkrete Maßnahmen, die pragmatisch, greifbar und umsetzbar sind. Dadurch können wir faktenbasierte und verlässliche Ergebnisse liefern. Die Nachhaltigkeitsstrategie der Otto Group ist dabei zielleitend für alle Maßnahmen, die wir ergreifen.

Unser Newsletter
Jetzt anmelden und € 4,95 sparen!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf sieh-an.at (betrieben durch die Sieh an! Handelsgesellschaft mbH) ...

Mehr anzeigen
NL-banner neu saat